Peter Schandl


REBSORTEN

Wir verstehen uns als Ruster Traditionalisten im besten Sinn, deshalb haben wir die historischen Sorten Furmint und Gelber Muskateller gepflanzt. Typisch auch f√ľr einen burgenl√§ndischen Betrieb ist ein relativ hoher Anteil an Welschriesling, der mit viel Frucht und einer pikanten, erfrischenden S√§ure ausgebaut wird. Die 16 ha Weingartenfl√§che unseres Weingutes sind zu zwei Dritteln mit Wei√üwein und einem Drittel Rotwein bepflanzt.

Unsere besondere Liebe allerdings gilt den Burgundern, die wir auf fast einem Drittel der Rebfl√§che als Wei√ü- (Pinot Blanc), Grau- (Pinot Gris) und Blauburgunder (Pinot Noir) fruchtbetont und k√∂rperreich ausbauen. Oberstes Ziel bei unseren gehaltvollen, dichten Rotweinen ist die Erhaltung der Frucht. Ins kleine Holzfa√ü (Barrique) kommt der Cabernet (ebenso wie der Chardonnay) nur, wenn es der Jahrgang erlaubt, d.h. wenn das Mostgewicht deutlich √ľber 20¬į KMW (100¬į √Ėchsle) liegt.


Weingut Weinsortiment Weine kennenlernen Weingärten Rust am Neusiedlersee Kontakt

© 2010 Weingut Peter Schandl,
Impressumenglish