Peter Schandl


Welschriesling 

Der Welschriesling ist eine vermutlich aus Italien stammende, heute vorallem in ├ľsterreich angebaute Rebsorte. Er ist nicht, wie es der Name vermuten lie├če, mit dem Riesling verwandt. Der Welschriesling reift sp├Ąt und liefert s├╝ffige, feinw├╝rzige Weine.

Degustation: gr├╝nliches gelb, typische Kernobst/-Heuaromen, zartduftig, elegant, gelbrote ├äpfel und Birnen, einfache und geradlinige Struktur mit gro├čartigem Trinkfluss

Weingarten: Ludmaisch, Plachen 
Pr├Ądikat: Qualit├Ątswein
Charakter: trocken
Jahrgang: 2016
Inhalt: 0,75 l Flasche
Farbe: gr├╝nlich Gelb
Trinktemperatur: 7-11┬░ C
Mostgewicht: 19,5┬░ KMW                                       
Alter der Reben: 14, 10 Jahre
Alkoholgehalt: 13 vol %
Restzucker: 3,2 g/l
S├Ąure:  6,6 g/l
   
Passt gut zu: gef├╝lltem Paprika, Fischterrine, S├╝lzen, Welsfilet in Wei├čwein-Safransauce, Zander gebraten auf jungem Kraut mit Speck, Tafelspitz mit Apfelkren


Weingut Weinsortiment Weine kennenlernen Weing├Ąrten Rust am Neusiedlersee Kontakt

┬ę 2010 Weingut Peter Schandl,
Impressumenglish